Betriebsausflug Pfalz Ideen

Schöne Ideen für Betriebsausflüge in der Pfalz

Betriebsausflüge in der Pfalz sind nicht nur schön, sondern fördern auch die Gemeinschaft und die Motivation der Mitarbeiter. Noch schöner werden sie, wenn bestimmte Strecken mit dem E-Bike oder Pedelec erkundet werden können. In diesem Artikel verraten wir Ihne gute Tipps zu den verschiedenen Orten für Betriebsausflüge, die sich ideal für Pedelec und E-Bike eignen.

Unser Tipp: Die vorgeschlagenen Betriebsausflüge können Sie direkt auf https://www.genussradeln-pfalz.de/Betriebsausflug.html buchen!

Betriebsausflug entlang der Südlichen Weinstraße

Die Südliche Weinstraße befindet sich in Landau in der Südpfalz und kann mit E-Bike und Pedelec abgefahren werden. Die Strecke ist leicht zu fahren und insgesamt 38 Kilometer lang. Los geht es in Edenkoben vorbei am Kunst- und Storchendorf Bornheim. Weiter geht die Fahrt auf dem Erlebnispfad bei Landau-Nußdorf. Es gibt keinen weiteren dieser Art in Deutschland. Chefs und Mitarbeiter fahren vorbei an Musikinstrumenten und Kunstobjekten, die sich im Kaiserberg befinden, bei dem es sich um eine Weinlage handelt. Zudem lassen sich die Musikinstrumente bedienen. In Bornheim gibt es wunderschöne Straßenlaternen und Kunstwerke wie den Saubrunnen. Im Storchenzentrum dürfen Störche frei umherfliegen. Bei der Hinfahrt mit E-Bike oder Pedelec kann die Villa Ludwigshöhe bestaunt werden. Dort befindet sich auch mit einem Alter von 400 Jahren der weltweit älteste Weinberg.

Firmenausflug Pfalz: Zu den alten Römern

Diese Tour führt durch verschiedene Städte in der Pfalz und ist etwa 48 Kilometer lang, die Strecke einfach. Wer sich anschauen möchte, wie die alten Römer lebten, fährt mitten durch Weinberge und vorbei an Weindörfern, in denen sich Fachwerkhäuser befinden. Beim Betriebsausflug kann ein altes Landgut der Römer in Wachenheim bestaunt werden, die Villa Rustia. In der Nähe von Ungestein befindet sich ein römisches Weingut namens Weilberg. Hier werden die Mitarbeiter genau informiert, wie die Römer damals lebten. Frensheim gehört als historische Stadt ebenfalls zur Strecke. Dort kann die Belegschaft im „Konsulat“, eine Weinstube, zu Mittag essen. Angeboten werden köstliche Flammkuchen.

Den Elsass mit E-Bike oder Pedelec erkunden

Diese Tour ist 48 Kilometer lang und führt durch die Südpfalz und den Elsass. Die Strecke ist leicht. Der Ausflug beginnt in Kandel und führt durch die schöne Landschaft dieser Region, durch den Viehstrich, den Bienwald bis zur Stadt Wissembourg. Auf dem Weg dorthin fahren die Mitarbeiter am Dampfnudeltor, Kakteenland und Teilen von Westwallanlagen vorbei. Das Deutsche Weintor liegt ebenfalls auf dieser Strecke. In Wissembourg gibt es ebenfalls sehr gute Flammkuchen. Außerdem hat die Stadt schöne Sehenswürdigkeiten zu bieten. Danach geht es zurück zum Ausgangspunkt. Wieder in Kandel angekommen, können alle Mitarbeiter in die Weinstube einkehren.

Wein und Schokolade während der Tour mit E-Bike oder Pedelec

Die 48 Kilometer lange und leichte Tour führt durch die Südpfalz und die Südliche Weinstraße. Sie startet in Kandel und führt die Teilnehmer durch eine spannende Landschaft bis nach Bad-Bergzabern. Dort angekommen, gibt es eine Verkostung mit erlesenen Pralinen bei einem der versiertesten Pralinenmacher des Landes. Auf der Tour fahren die Angestellten vorbei am Dampfnudeltor und am Korbmacherbrunnen. Am Ziel angekommen ist eine Stadtführung möglich. Der Kurpark darf ebenfalls besucht werden.

Frei umherfliegende Störche in der Südpfalz beobachten

Die Tour führt durch Landau und die Südpfalz, ist 40 Kilometer lang und leicht zu fahren. Start ist in Edelkoben, Ziel ist das Storchenzentrum. Auf der Strecke befinden sich um die 200 Störche. Das Storchenzentrum befindet sich in Bornheim und ist eine Pflegestation für die Tiere. In Bornheim gibt es außerdem weitere Sehenswürdigkeiten, beispielsweise den Lehrer-Lämpel-Platz. Die Mittagspause ist im Waldlokal möglich.

Bild von Erich auf Pixabay

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Stimmenzahl:

Es tut uns leid, dass dieser Beitrag für Sie nicht hilfreich war!

Lassen Sie uns diesen Beitrag verbessern!