Kaum zu Glauben. Aber die milde Witterung macht es möglich. Erstmals seit über 30 Jahren kann an Weihnachten bei einem Radausflug blühende Mandelbäume an der Deutschen Weinstraße erleben.

Pedelec-Mandelblütenausflug an Neujahr mit genussradeln-pfalz – milde Witterung macht es möglich

 

Kaum zu Glauben. Aber die milde Witterung macht es möglich. Erstmals seit über 30 Jahren kann an Weihnachten bei einem Radausflug blühende Mandelbäume an der Deutschen Weinstraße erleben.

Kaum zu Glauben. Aber die milde Witterung macht es möglich. Erstmals seit über 30 Jahren kann man an Weihnachten bei einem Radausflug blühende Mandelbäume an der Deutschen Weinstraße erleben.

 

„Die  milde  Witterung  macht  die  Mandelblüte an  Weihnachten  2015 an  der  Deutschen Weinstraße  möglich“, informiert  Norbert  Arend  von genussradeln pfalz. „Selbst alte  Pfälzer  sagen,  dass  sie  zu Weihnachten  noch keine üppig  blühende Mandelbäume erlebt haben.  Allerdings  blühen  erst  ca.  5 Prozent  der  Mandelbäume und  zwar  vorrangig an  der  Südlichen  Weinstraße  in  der  Region  Edenkoben/Maikammer  sowie in  der  Region Gimmeldingen.“

Dieser sehr alte Mandelbaum steht im Riesling Weinort Forst an Weihnachten 2015 bereits in voller Blüte. Es ist aus der Sicht von genussradeln-pfalz Chef Norbert Arend derzeit der schönste blühende Mandelbaum an der Deutschen Weinstraße.

Dieser sehr alte Mandelbaum steht im Riesling Weinort Forst an Weihnachten 2015 bereits in voller Blüte. Es ist aus der Sicht von genussradeln-pfalz Chef Norbert Arend derzeit der schönste blühende Mandelbaum an der Deutschen Weinstraße.

 

Maikammer kann ebenfalls bereits an Weihnachten diesen üppig blühenden Mandelbaum vorzeigen. Norbert Arend hat ihn beui einer Radtour am 28.12.2015 fotografiert.

Maikammer kann ebenfalls bereits an Weihnachten diesen üppig blühenden Mandelbaum vorzeigen. Norbert Arend hat ihn bei einer Radtour am 28.12.2015 fotografiert.

 

Die Gimmeldinger Mandelblütenkönigin und ihre Mandelblütenprinzessin sind selbst erstaunt, dass an Weihnachten in Gimmeldingen Mandelbäume zum Jahreswechsel blühen.

Die Gimmeldinger Mandelblütenkönigin und ihre Mandelblütenprinzessin sind selbst erstaunt, dass an Weihnachten in Gimmeldingen Mandelbäume zum Jahreswechsel blühen.

 

Norbert  Arend  von genussradeln-pfalz war  so  begeistert  von  der  Mandelblüte  an  Weihnachten,  dass  er  für  Neujahr  einen  Mandelblütenausflug  mit  Pedelecs ab  Fahrradverleih „Bellorange“ in  Edenkoben  organisierte. Mit  dabei  waren  Gäste  vom  Hotel  „Alte  Rebschule“ u.a.  aus  Dortmund   und  Wolfsburg.  Leider  schien  die  Sonne  nur  ein  wenig  zu  Beginn  des Mandelblüten  Pedelec-Ausfluges.  Während  des  Fahrradausfluges  wurde  der Nebel  immer  dichter. Unmittelbar  nach  Beendigung  der  Radtour kam  die  Sonne  durch  und  der  Himmel  war  blau.  Trotzdem  war  die  Stimmung hervorragend.

Allerdings  waren  nur  blühende  Mandelbäume  im  Nebel  zu  sehen.  Auch  das kleine  genüssliche Picknick unterwegs  bei  St. Martin  fand  ohne  Sonnenschein  statt. Der Wein  und  die übrigen Leckereien  schmeckten trotzdem.

 

Pedelec Ausflug zur Mandelblüte an Neujahr 2016 mit genussradeln-pfalz - leider bei Nebel.

Pedelec Ausflug zur Mandelblüte an Neujahr 2016 mit genussradeln-pfalz – leider bei Nebel.

 

Das Hambacher Schloss im Hintergrund war leider nicht zu sehen. Stefan Hafen vom Hotel Alte Rebschule war ebenfalls bei diesem genussradeln-pfalz Mandelblütenausflug dabei.

Das Hambacher Schloss im Hintergrund war leider nicht zu sehen. Stefan Hafen vom Hotel Alte Rebschule war ebenfalls bei diesem genussradeln-pfalz Mandelblütenausflug dabei.

 

Für das kleine Picknick bei diesem Mandelblütenausflug hatte Norbert Arend einen feinen Grauburger Wein vom Weingut Stefan Schwaab aus Maikammer sowie "Sauschwänzel" dabei. Als Dessert gab es Süßigkeiten aus und mit Mandeln.

Für das kleine Picknick bei diesem Mandelblütenausflug hatte Norbert Arend einen feinen Grauburger Wein vom Weingut Stefan Schwaab aus Maikammer sowie „Sauschwänzel“ dabei. Als Dessert gab es Süßigkeiten aus und mit Mandeln.

 

Zu einem Neujahrsausflug mit genussradeln-pfalz zur Mandelblüte gehört natürlich auch ein warmer Glühwein. Deswegen gab es einen Glühweinstop im Hotel Rebschule. "Zum Wohl die Pfalz".

Zu einem Neujahrsausflug mit genussradeln-pfalz zur Mandelblüte gehört natürlich auch ein warmer Glühwein. Deswegen gab es einen Glühweinstop im Hotel Rebschule. „Zum Wohl die Pfalz“.

 

Mandelblütensaison an der  Deutschen Weinstraße   ist  im  März  und  April

 

Trotz  der  dezeit  blühenden  Mandelbäume ist die  eigentliche Mandelblütensaison mit den Pfälzer Mandelwochen  wieder wie in den vergangenen Jahren im März und April geplant. Dann werden  Tausende Mandelbäume  blühen.   Interessante Gebäude  wie z.B.  die  „Villa  Ludwigshöhe“  oder  das  „Hanbacher  Schloss“ werden in  dieser Zeit  rosa leuchten.
genussradeln-pfalz organisiert im März und April interessante, genussvolle Pedelec- Ausflüge zur Mandelblüte auf dem Pfälzer Mandelpfad an der Südlichen Weinstraße und in der Region Gimmeldingen/Deidesheim. Die Teilnehmer erleben dabei die Mandelblüte besonders intensiv und genießen unterwegs ein Picknick mit Leckereien aus und mit Mandeln. Vom 1.-3. April wird ein dreitägiges Hotelarrangement zur Mandelblüte mit zwei geführten Pedelec-Touren auf dem Pfälzer Mandelpfad, einer Weinverkostung beim Winzer sowie ein Besuch im berühmten Venninger Weinessiggut „Doktorenhof“ angeboten.

Weitere Infos zu genüsslichen Pedelec-Ausflügen zur  Mandelblüte:

 

genussradeln-pfalz
67482 Venningen
Tel.: 06323 6209
www.genussradeln-pfalz.de