Mit Beginn der Mandelblüte beginnt  die Radsaison  von genussradeln-pfalz.

SWR-Fernsehfilm „Die Südpfalz genießen“ am 14. April 2013

Im Winter freuen  sich bereits  viele Leute  auf den Frühling.  Man hat   Lust auf Bewegung, frische Luft und Sonne.  Beim Radfahren und Wandern kann man diese Wünsche gut umsetzen.

 

Mit Beginn der Mandelblüte beginnt die Radsaison von genussradeln-pfalz.

Die berühmte Theresienstraße in Rhodt mit den vielen historischen Gebäuden aus dem 17. Jahrhundert und der schönen 150 Jahre alten Kastanienallee ist zu allen Jahreszeiten einfach sehens- und  besuchswert.

 

Eine interessante Erlebnis-Radtour mit sehr vielen Sehenswürdigkeiten und Genussstationen  hat Norbert Arend von genussradeln-pfalz  für die „Landesschau“ des SWR Fernsehen Rheinland Pfalz im April 2012  zusammengestellt. Es ist eine familienfreundliche, 38 Kilometer lange  Radrundtour durch die traumhafte Mandelblütenlandschaft der Südlichen Weinstraße. Dieser Radausflug hat aber auch zu anderen Jahreszeiten viel zu bieten.

 

Bei einem Radausflug in der Südpfalz im Storchendorf Bornheim kann man ganz viele Störche erleben. Es gibt dort allein 12 bewohnte Storchennester außerhalb der Pflegestation.

 

Der siebenminütige Film  „Genussradeln in der Pfalz“  wurde  am 5. April 2012  in der Landesschau des SWR Fernsehens Rheinland-Pfalz  gesendet.

Ca. vier Minuten  aus diesem  Film  wurden  jetzt in den aktuellen  Film über die Genuss- und Erlebnisregion  Südpfalz aufgenommen, der am 14.4. 2013 gesendet wurde.  Der ca. 90 Minuten  Film  informiert  so über die Südpfalz, dass Sie Lust und Laune bekommen, die Südliche Weinstraße zu besuchen und sie selbst zu erleben und zu genießen.  genussradeln-pfalz bietet Erlebnis- und Entdeckerradtouren und   Kurzurlaube von März  bis Oktober an.

Der Film „Die Südpfalz genießen“   ist  in der  SWR Mediathek  unter folgendem Link sehen.

http://swrmediathek.de/player.htm?show=e34189d0-8fb2-11e2-945d-0026b975f2e6

 

Hier wird dieser Ausflug kurz beschrieben:

 

Ausgangs- und Zielpunkt  ist Edenkoben. Geradelt wird zur Edenkobener Mandelmeile.  Hier kann die weiß-rosa Mandelblütenlandschaft genossen werden.  Es folgt der Besuch in der Rhodter Theresienstraße, nach  Königin Therese benannt.  Von hier geht es weiter zum in Deutschland einmaligen Weinerlebnispfad in Landau Nußdorf, wo die Tour Teilnehmer  den Kaiserberg zum Klingen bringen. Wenn man in der Südpfalz radelt,  werden natürlich auch die vielen Störche in Bornheim besucht. Da es sich um Genussradeln handelt, darf auch ein leckeres Picknick unterwegs nicht fehlen.

 

Auf dem Nußdorfer Weinerlebnispfad sind über zwanzig wunderbare Kunst- und Klangskulpturen zu bewundern.

Es  besteht sogar die Möglichkeit, die heißen Füße zu erfrischen.

Picknicken gehört zum genüsslichen Radeln….

Auch Auch Eltern mit Kindern haben ihren Spaß bei Radtouren an der Südlichen Weinstraße.

 

Weitere Informationen zur Tour und zum Genussradeln in der Pfalz:

Norbert Arend

genussradeln-pfalz

67482 Venningen

Tel. 06323 6209

www.genussradeln-pfalz.de